Das 3D-Modell der neuen Wasseraufbereitungsanlage in Magdeburg wird Realität: Die moderne Umkehrosmoseanlage wurde am Standort in Reesen als Stufe 1 bereits fertiggestellt, nun folgen Stufe 2 und 3 in Magdeburg. Zukünftig wird das Prozesswasser der Nassaufbereitungsanlage der MDSU aufbereitet, so dass geschlossene Stoffkreisläufe im Recycling-Prozess erreicht werden: Betriebswasser - Prozesswasser - Abwasser - Betriebswasser.

In den doppelwandigen, mit Leckage-Überwachung ausgestatteten Schmutzwasser-Tanks wird zukünftig das angelieferte Schmutzwasser vor der Behandlung zwischengelagert. Die Reinwasser-Tanks, in denen das saubere Wasser nach der Behandlung gelagert wird, stehen schon bereit. Der Kern der Abwasserbehandlung, die Vakuumverdampfer, und die Rückkühlwerke werden derzeit aufgestellt und montiert.

Ein weiterer Meilenstein für die Zielsetzung der Neumann Gruppe, die nachhaltiges Recycling anstrebt, wird mit der Installation der neuen Wasseraufbereitungsanlage erreicht.

Reinwassertanks der Abwasseraufbereitung Reesen
Schmutzwassertanks der Abwasseraufbereitung Reesen
Montage Vakuumverdampfer
Rueckkühlwerke für Montage

Hinterlassen Sie einen Kommentar