Baubeginn Umfahrungsstraße Deponie Reesen

9. Mai 2019
Deponie Umfahrung

Parallel zur Finalisierung des 2. Deponieabschnittes wird die derzeitig teilgeschotterte Umfahrungsstraße der Deponie Reesen neu ausgebaut. Neben der Herstellung eines profilgerechten Unterbaus aus Recyclingmaterial erfolgt der Oberbau in Asphalt.

Aufgrund der Asphaltbauweise kann die ca. 800 m lange Umfahrungsstraße mit der standorteigenen Kehrmaschine jederzeit gereinigt werden.

Deponie Umfahrung

NEWSLETTER

Wenn Sie auf dem Laufenden bleiben möchten, tragen Sie sich einfach für unseren Newsletter ein.

Ich willige jederzeit widerruflich ein, dass mir die Neumann Gruppe per E-Mail Informationen zusendet.
Mehr Informationen zum Datenschutz
Service Telefon
+49 (3921) 91 23 0