Offene Türen in Zweibrücken und Reesen

10. September 2019
Tag der offenen Tür in Zweibrücken

Gleich zweimal konnten interessierte Besucher hinter die Kulissen schauen - und wurden positiv überrascht.

Am Tag der offenen Tür in Zweibrücken, Rheinland Pfalz, bekamen die Bürger außergewöhnliche Einblicke nicht nur in die Entwicklung der Zweibrücker Deponie, sondern auch in unsere Schlackenaufbereitungsanlage bei der MDSU Süd. Gemeinsam mit unseren Nachbarn Ubz und der Terrag empfingen wir mehr als 600 Besucher. Unsere moderne und imposante Trockenaufbereitungsanlage in der sauberen Halle hinterließ bei allen Besuchern sichtlich Eindruck. Dass hier Baumaterial für z.B. Straßenbau aus Schlacke produziert wird, war vielen zuvor nicht bewusst.

Auch in Reesen wurden die Pforten der MDSU am Informationstag für die Bürger geöffnet und Führungen durch die innovative Anlage und über das Gelände angeboten. Besonders von den aus Rohschlacken rückgewonnenen Ne-Metallgemischen und Fe-Metallen zeigten sich die Besucher überrascht. So konnten sie sich einen umfassenden Eindruck von der modernen Nassaufbereitungsanlage am Standort verschaffen und sich auch über die weitere Entwicklung und Pläne informieren. Die Ortschaftsräte votierten inzwischen einstimmig für den von uns beantragten Bebauungsplan mit einer zweiten Halle zur Voraufbereitung von Rohschlacke.

 

NTS in Zweibrücken
Tag der offenen Tür: Zweibrücker Zeitung
Tag der offenen Tür: Zweibrücker Rundschau
Informationstag in Reesen: Burger Rundschau

NEWSLETTER

Wenn Sie auf dem Laufenden bleiben möchten, tragen Sie sich einfach für unseren Newsletter ein.

Ich willige jederzeit widerruflich ein, dass mir die Neumann Gruppe per E-Mail Informationen zusendet.
Mehr Informationen zum Datenschutz
Service Telefon
+49 (3921) 91 23 0